Große Stimmen und kleine Helden machten beim Bachl Chor-Konzert Lust auf Weihnachten

Mit seiner Ziehharmonika hat Jakob Aigner das von der „Krone“ präsentierte Adventsingen des Bachl Chors am Samstag im Linzer Brucknerhaus eröffnet, zu dem mehr als tausend Musikliebhaber gekommen waren, um zu hören, wie der Advent klingt.

Obwohl die Sänger und Musiker die Hauptakteure der zwei Vorstellungen waren, stahlen ihnen einige kleine Helden mit ihren Auftritten den einen oder anderen Fan.

Im ersten Teil begeisterte die Kinderschuhplattlergruppe Oberbairing aus Altenberg – und erhielt nach flottem Auftritt einen Sonderapplaus, obwohl Chorleiter Harald Pill darum gebeten hatte, sich das Klatschen für die Pause zu sparen, damit die Stimmung richtig aufkommen konnte.

Lob ernteten auch die Gesangssolisten und natürlich die Kids der Volksschule Natternbach, die mit ihrem Hirtenspiel auf Weihnachten einstimmten.

0

*