Vor 70 Jahren wurde der Bachl Chor ins Leben gerufen – mitbegründet von einer Dame, die gerade selbst ein ganz besonderes Jubiläum feiert: ihren 100. Geburtstag!

Frau Helene Jagsch, war unter ihrem Mädchennamen Helene Süß bei der Gründung der „Sing- und Spielgruppe O.Ö. Lehrer“ im Jahr 1950 dabei und hat dem Chor, der später zu Ehren seines ersten Chorleiters in „Bachl Chor“ umbenannt wurde, zunächst noch aktiv, und dann im Publikum die Treue gehalten. Keine Frage, dass der Chor da mit großer Freude an der Gestaltung ihres Jubiläumsfests mitgewirkt hat. Gerne sind wir der Einladung ihrer Tochter gefolgt und haben die eindrucksvoll rüstige Dame mit einem Ständchen überrascht und dann bei Kaffee und Kuchen sehr angeregt geplaudert und noch viel über die „Frühzeit“ unseres Chores erfahren. Nochmals unsere allerherzlichsten Glückwünsche an Frau Jagsch!

Und ein Tipp an alle, die es Frau Jagsch nachtun möchten: Singen macht glücklich und hält fit und gesund!

Edith

0

*