• bachlchor-2016-10-13-buchpraesentation
  • bachlchor-2016-10-13-buchpraesentation2
  • bachlchor-2016-10-13-buchpraesentation3

Unser Chorleiter Harald Pill präsentierte am 13. Oktober 2016 im Steinernen Saal des Landhauses in Linz sein erstes Buch. „Sein“ Bachl-Chor sorgte für die passende Umrahmung.

Wie Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer in seiner Laudatio hervorhob, ist „Der Klang unseres Lebens“ ein feines Buch, voll von Lebensanleitungen. Der Autor ist der von ihm persönlich sehr geschätzte Mensch und Freund MMag. Prof. Dr. Harald Pill – bekannt als vielseitig ausgebildeter Musiker, Chorleiter des international preisgekrönten Bachl Chores, darüber hinaus Jurist, Kulturmanager, Management- und Kommunikationsberater.

Dass ihm bei all seinen Tätigkeiten noch Zeit bleibt, ein Buch zu schreiben, sei wohl dem gut dosierten Zeitmanagement nach dem Eisenhower-Prinzip – nach Dringlichkeit und Wichtigkeit – geschuldet, zu dem man – nebenbei bemerkt – im Buch mehr erfährt.

Sieben Kapitel sind es, in denen Harald Pill anhand von Stationen seines Lebens und seines Umfeldes zugleich Methoden des Managements anschaulich erklärt, faszinierende Querverbindungen zur Musik herstellt und mit autobiografischen Elementen hinterlegt – ein außergewöhnliches Buch eines ohne Übertreibung überdurchschnittlich aktiven „Zeitgenossen“. Wer das Buch einmal in Händen hält, den lässt es so schnell nicht mehr los.

Landeshauptmann Dr. Pühringer bedankte sich bei allen Sängerinnen und Sängern des Bachl Chores für den engagierten Einsatz, der den Chor über Jahrzehnte zu einem der renommiertesten Aushängeschilder unseres Chorwesens in Oberösterreich gemacht hat. Der Chor dient als Plattform zur Pflege traditioneller, zeitgenössischer und neuer Chormusik und trägt ganz besonders zur Weiterführung des oberösterreichischen Volkstums bei. Das Zusammenwirken von Harald Pill und dem Bachl Chor ist dabei die denkbar beste Ergänzung. Und so bleibe zu hoffen, dass dies auch zukünftig noch lange der Fall sein wird und weiterhin dem Adventsingen und Konzerten des weit über die Grenzen Oberösterreichs hinaus bekannten Chores gelauscht werden darf.

Abschließend gratulierte Landeshauptmann Pühringer ganz herzlich zum Erscheinen des Buches und bedankte sich bei Harald Pill dafür, dass er uns mit diesem Buch an der Partitur seines Erfolgs so offenherzig teilhaben lässt.

0

*